DCA Europe

Technische Richtlinien

Empfehlen – Weiterbilden – Vernetzen

Technische Richtlinien

Der DCA hat zur Sicherstellung eines hohen Qualitätsstandards bei der Durchführung von HDD-Projekten Technische Richtlinien herausgegeben, die derzeit in 4. Auflage in drei Sprachen erhältlich sind (Deutsch, Englisch und Französisch). Eine 5. Auflage ist in Bearbeitung.

                                                              

 

Die Technischen Richtlinien des DCA stellen das Standardwerk des Verbandes zur HDD-Technik dar

  • Technische Richtlinien des DCA – Informationen und Empfehlungen für Planung, Bau und Dokumentation von HDD-Projekten
  • DCA Technical Guidelines – Information and Recommendations for the Planning, Construction and Documentation of HDD-Projects,
  • Directives Techniques du DCA –  Informations et recommandations pour la planification, la réalisation et la documentation technique des projets de Forage Horizontal Dirigé,

Eine 4. Ausgabe in spanischer Sprache ist in Bearbeitung.

Das Standardwerk der HDD-Technik ist in Europa vielerorts anerkannt und wird sowohl von Auftraggebern als auch von Auftragnehmern gleichermaßen für die Planung und Durchführung von HDD-Projekten verwendet.

Die deutsche Fassung der Richtlinie hat darüber hinaus eine namentliche Erwähnung in der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) im Zuge der Einführung einer eigenen DIN-Norm für HDD-Bohrungen erfahren.

Folgende Schwerpunktthemen werden in den Technischen Richtlinien behandelt:

  • Projektgrundlagen
  • Baugrundbeurteilungen
  • Genehmigungen
  • Projektplanung
  • Toleranzen
  • Projektdurchführungen
  • Sicherheit und Umweltschutz
  • Abnahme und Dokumentation
  • Qualitätssicherung

Planen oder vergeben Sie eine HDD-Bohrung?

Dann bestellen Sie die 4. Ausgabe mit dem nachstehenden Formular noch heute bei uns.

DCA_Bestellformular_Technische Information_Nr.5_Technische Richtlinie_u_Toleranzen